Logo Paleo Diät Plan
Paleo Diät FitnessPaleo Diaet FleischPaleo Diät Mann
Das ausgewogenste Ernährungssystem!
Gesünder und aufgeweckter leben!
Fleisch?
Ja! Gar kein Problem!
... beliebt bei Männern -
Fleisch ist erlaubt!

Überzeugende Ergebnisse

Erfahren Sie was unsere User über die Paleo-Diät zu sagen haben. mehr erfahren

Geschmackvolles Essen

Keine Angst, sogar Fleisch steht auf der Speiseplan. mehr erfahren

Der Paleo-Diät Plan

Der wöchentliche Ernährungsplan von unseren Spezialisten.
mehr erfahren
Unser Guide für Einsteiger
Jetzt anmelden und kostenlos downloaden.
zum PDF.

Das Paleo-PDF für Einsteiger

Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an und holen Sie sich jetzt das kostenlose Paleo-Diät PDF von unseren Ernährungsexperten.

nach oben

Erfahren Sie mehr:

  • Paleo Diät Grundlagen

    Die Paleo-Diät dreht sich nicht um's Kalorienzählen. Sie orientiert sich an der Nahrung der Jäger und Sammler in der Steinzeit. So ist es in der Paleo-Diät auch erlaubt Fleisch zu essen und überhaupt gilt "nur kein Stress", Abnehmen ist auch Einstellungssache. mehr erfahren
  • Kochen mit der Paleo Diät

    Sich angenehm satt fühlen, das ist das Ziel der Paläo-Diät. Sie dürfen bei den erlaubten Produkten nach Herzenslust zuschlagen. Dazu ist Genießen nicht nur erlaubt, sondern oberstes Gebot: Wer sich ständig alles verbietet, wird früher oder später von Heißhunger geplagt. mehr erfahren
  • Abnehmen mit der Paleo Diät

    Der niedrigere Kohlenhydrate-Gehalt der Speisen im Rahmen der Paleo-Diät sorgt zwangsläufig dafür, dass weniger Körperfett gespeichert wird und das Abnehmen somit leichter fällt.Dazu kommt, dass der Konsum von primär eiweißreichen Speisen schnell satt macht und das Sättigungsgefühl länger anhält, als bei einer primär kohlenhydratbasierten Diät.

    Mit der Paleo-Diät sind Sie weniger oft hungrig, als bei einer kohlenhydratreichen und fettarmen Diät. Wie geht das?
  • Ihr Diät-Plan

    Unsere Ernährungsexpertin erstellt wöchentlich einen Diät-Plan für Sie.
    mehr erfahren

Erfahrungen:

  • Für mich ist die Paleo-Diät zum ständigen Ernährungsprinzip geworden. Begonnen hatte ich weil mir mein "Männerbauch" schön langsam über den Gürtel gewachsen ist. In kürzester Zeit hatte ich das im Griff - in nur 4 Wochen war meine Bauch 3 Gürtellöcher schmäler und ich knappe 7 Kilo leichter. Das beste an der Paleo Diät ist der große Anteil an Fleisch! Das entspricht genau meinen Vorlieben und man muss nicht nur irgendwelche Biokörner knabbern, sondern kann sich beim Grillen austoben!Ich habe den Paleo-Plan genützt - und verwende ihn noch immer - er macht es so viel leichter. Und man kommt nicht in Gefahr immer dasselbe zu essen. Die vielen Möglichkeiten haben mich dann verblüfft und jetzt kann ich mir keine andere Ernährung mehr vorstellen.
    Hubert_K, Zahntechniker
  • Ich hatte schon viel Diäten probiert. Durchaus mit Erfolg doch nie konnte ich das neue Ernährungssystem auf lange Sicht durchhalten. Bei der Paleo - Diät ist es von Anfang an wie von selbst gegangen. Ich sehe es nicht mehr als Diät sondern als normale Ernährung. Nachdem ich die überflüssigen Kilos (waren doch 9,5kg) verloren hatte habe ich einfach weitergemacht. Der Effekt war das meine kleinen Fettpölsterchen immer mehr geschrumpft sind. Durch die immer neuen Ideen aus dem Paleo-Plan wird es auch nie langweilig! ...und ich kann auch in den meisten Restaurants paleomässig essen.
    Patricia_F, Angestellte
  • Für mich war es beruflich nicht möglich mittags zu kochen oder komplizierte Gerichte vorzubereiten. Durch den Paleo-Plan hab ich mehr als genug Ideen für die schnellen Snacks zwischendurch. Dadurch habe ich es geschafft -ganz nebenbei - 5,5 Kilo abzunehmen, ohne zusätzlichen Sport. Die Paleo-Ernährung ist für mich die optimale Art sich neben einem stressigen Job trotzdem gut zu ernähren und abzunehmen.
    Markus_H, Programmierer